Pfaff 571
Einnadel-Säulenschnellnäher mit Schiebrad-, Rollfuß- und
Nadeltransport und Kantenbeschneider (Säule links)


571 head

Moderne Generation von Säulen-Schnellnähern - Mechanische Ausführung


Die Ein- und Zweinadel-Säulenmaschinen der Marke PFAFF INDUSTRIAL sind das meist genutzte Betriebsmittel in der Schuhindustrie. Mit der neuen Serien 571/574/591 ist PFAFF ein wahres Upgrade dieser legendären Maschinengeneration gelungen: Das moderne, neu-designte Gehäuse, der robuste Fadenabschneider sowie die automatische Greiferschmierung zeichnen diese neue Produktreihe aus. Die Maschinen sind mit integrierter, energiesparender Antriebstechnik ausgestattet.

Bevorzugtes Einsatzgebiet der Baureihe sind nahezu alle Ein- und Zweinadel-Stepparbeiten in der Schuhfertigung: Mühelos und mit höchster Nahtqualität können Zier- und Montagenähte an klassischen und sportlichen Schuhen verarbeitet werden. Aber auch bei Anwendungen in der Automotive-Industrie und bei Kleinlederwaren zeigen die Maschinen ihre Stärken.Das gesamte Spektrum von leichten bis mittelschweren Materialien wird hierbei abgedeckt. Die Produkte garantieren höchste Leistung und Qualität bei einem überaus attraktiven Preis – Grund genug für viele namhafte Produzenten, PFAFF-Säulenmaschinen in ihrer Produktion einzusetzen.

WEB Bedienfeld Front 9746

 




Merkmale

    • Neues hochwertiges Design dieses „PFAFF-Klassikers“ für die Schuhindustrie
    • Höchste Nahtqualität bei allen Zier- und Montagenähten
    • Einfaches Erstellen von Nähprogrammen und Nahtstrecken am Display
    • „Stich-in-Stich“-Verriegelung - dadurch keine Materialperforation
    • Einfach einstellbare Fadenabschneideinrichtung für kurze Fadenenden (bis 15/3 synth.)
    • Überlastungskupplung zum Schutz des Greifers
    • Sichtfenster in Greiferabdeckung zur Überprüfung des Spulenvorrates
    • Multifunktionstaster im Maschinenkopf integriert, mit vorprogrammierten Funktionen - Rückwärtsnähen/Zwischenverriegeln, Riegelunterdruückung, Nadel hoch, ohne Schneiden

      Taster 0020

    • Die im Nähkopf integrierte LED-Leuchte gewährleistet ein optimales Ausleuchten des Nähbereiches
    • Keine Druckluft notwendig
    • Handrad im Griffbereich der Bedienperson

      Handrad 7354

  • -725/04 Kantenbeschneideinrichtung von unten angetrieben


Optionen

  • Verrieglungs-Einrichtung
  • Fadenabschneider
  • Automatische Rollfuß-Lüftung


Applikationen

Einsteppen und Unterschneiden von Futter an Schuhschäften

Anwendung 0050

Technische Daten

Nadelsystem: 134 LLCR
Nadelstärke: Version B 90 Nm, Version C 130 Nm
Max. Drehzahl: B 3.000/min / C 2.000/min
Stichlänge: max. 5,0 mm
Stichtyp: 301 (Doppelsteppstich)
Schneidabstand: B 1,2mm / C 1,5 mm
Durchgang unter Rollfuß: max. 7,0 mm
Durchmesser vom Rollfuß: 30mm (Option je nach Version: 25 mm oder 35 mm)
Durchgangsraum: 245 x 275 mm
Anschlußspannung: Wechselstrom 230 V, 50/60 Hz

Prospekt

Das Original von PFAFF

steam ironer orig

Bei uns gibt es ihn noch - das Original - den PFAFF steam ironer 560.

Onlineshop


 

 naehprinz banner

 

Unser Standort

Kontakt - Öffnungszeiten

Pfaff - Repräsentanz Wien
E. & F. Pflänzel GmbH.
Gumpendorfer Strasse 151
1060 Wien
Tel: +43 1 597 41 65
Fax: +43 1 597 41 65/16
mail: info@pfaff-wien.at
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Fr: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr